[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Jörg SH
Beiträge: 24 | Punkte: 72 | Zuletzt Online: 26.11.2020
Registriert am:
26.10.2016
Geschlecht
keine Angabe
Vorname
keine Angabe
    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Erdbeben" geschrieben. 06.11.2020

      Moin zusammen,

      entgegen einiger Berichte, die besagen die Strecke an der Nordküste wäre gesperrt, habe ich etwas in Erfahrung bringen können. Es ist richtig, dass kurz vor Avlakia, in Höhe der hellen Felswände, die Straße gesperrt ist. Sie darf nur von Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr sowie der Polizei befahren werden. Es besteht eine Möglichkeit von gegenüber dem "Long Beach" in Kokkari in Richtung Vourleotis den Berg hoch zu fahren. Auf etwas halber Höhe befindet sich dann der Abzeig wieder nach unten zur Küstenstraße. Dieser Argarweg wurde von einem Bulldozer plan gemacht, so dass er mit Vorsicht langsam zu befahren ist.

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Erdbeben" geschrieben. 31.10.2020

      Der Süden ist einigermaßen glimpflich davon gekommen. Die großen Schäden befinden sich an der Nordküste, von Chora einmal abgesehen. Auf Facebook haben sich viele Menschen gemeldet und ihren Status gepostet. Sie sind entweder nicht auf der Insel oder hatten das Glück nicht betroffen zu sein. Ich denke heute an die beiden Jugendlichen und deren Angehörige. Der gestrige Tag war ein Horror und lässt mich traurig zurück.

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Situation der Flüchtlinge auf Samos" geschrieben. 31.10.2020

      Zitat von kokkinos vrachos im Beitrag #33
      Kalimera Jörg, deine Antwort macht mich echt wütend.

      [quote="Jörg SH"|p1324]




      Das musste ich mal los werden, kv




      Clemens, sei bitte ganz tapfer, denn es ist mir schlicht und ergreifend egal, ob Du wütend oder stark erheitert bist. Ich werde hier nur wenig auf Dein Gedankengut und Deine allgemeine Gesinnung eingehen. Warum auch, man kann es sich denken. Ein Demokrat kann andere Meinungen ertragen. So mache ich es auch in dieser Angelegenheit

      In der Türkei endete die Jagt auf diese Menschen und somit ihre Flucht. Und von dort kommen sie her. Auf deren Gründe die Türkei zu verlasssen gehe ich nicht weiter ein. Und ob in Lübeck, Innsbruck oder in Kuhkackerode am Pinkelsee 100 Infizierte sind ist in diesem Fall unerheblich. Dieses linke Pamphlet der TAZ aus dem Du zitierst, spricht von "Pferch". In einem Pferch stehen Tiere. Das mag nun dem allgemeinen geistigen Umständen des Autors der TAZ geschuldet sein, dass m/w/d sich nicht anders zu verstehen geben mag. Auf jeden Fall kämpfen die gebeutelten Griechen einsam vor sich hin und setzen eben kein Signal, dass ein jeder nach Mitteleuropa durchgewunken wird. Dieser Umstand mag Dich wütend machen. Mich dagegen nicht und lässt mich dankbar zurück.

      Ich würde Dir im Normalfall eine weiterführende Diskussion auf privater Ebene anbieten. Allerdings bin ich nicht an einem verbalen oder schriftlichen Austausch mit Dir interessiert. Das war in dieser Angelegenheit mein letzter Beitrag. Eines noch: Wenn Du glaubst wir haben kein "InGreece" - Treffen mehr in Deutschland, dann irrst Du. Diese Treffen finden lediglich alle ohne Dich statt. Dafür hat ein jeder Teilnehmer seinen Grund. Denk mal nach.

      Beste Grüße
      Jörg

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Situation der Flüchtlinge auf Samos" geschrieben. 29.10.2020

      das die "TAZ" ihre reisserischen Worte mit "Pferch" veredelt, wundert mich nicht. Sollte der "Pferch" entfernt werden und die Infizierten kreuz und quer über die Insel laufen und ihre Viren verteilen? Griechenland ist weitesgehend glimpflich davon gekommen, weil sie so sehr diszipliniert sind. Aber hauptsache einen reisserischen Bericht raushauen.

      Meine Meinung dazu: Man kann sehr viel verkehrt machen. Diese Situation ist nicht auf Griechenlands Mist gewachsen und ist das kleinste Übel zum Schutz der eigenen Bevölkerung.

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Samos Oktober 2020" geschrieben. 25.10.2020

      ich hatte die Frage missverständlich gestellt. Ich gut informiert was auf Samos los ist. Gut, dass Du nicht weiter nachgefragt hattest. Sorgen haben die Insulaner genung. Mir war nur wichtig, wie es speziell nun im Oktober war. Diese Info habe nun anderweitig erhalten. Das Wetter war grandios. Bedauerlicherweise haben nur wenige Menschen etwas davon mitbekommen. Hoffen wir alle auch 2021 :-)

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Samos Oktober 2020" geschrieben. 25.10.2020

      Moin Charlotte,

      wie stark/schwach war Ireon besucht?

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Wien - Samos im Sommer 2020" geschrieben. 14.07.2020

      das ist richtig. Für die An- u. Abreise muß man je 2 Tage einkalkulieren. Aber, und das ist sicher, ist die Fahrt auch nicht so übel. Und auf der Fähre kann der Urlaub bereits beginnen. Damit meine ich, dass nach 1.200 km einen halber Tag lang die Fähre von Thessaloniki nach Vathy unterwegs ist. Das wäre Entspannung. Es darf nicht außer Acht gelassen werden, dass Corona in allen Bereichen Einschränkungen und Verzicht nach sich zieht. Man sollte danach verfahren, welches das geringste Übel ist. Auf jeden Fall beneide ich die Österreicher ob Ihrer geographischen Lage für den Weg nach Samos.

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Wien - Samos im Sommer 2020" geschrieben. 14.07.2020

      wenn ich in Eurer für Samos günstigen geographische Lage leben würde, dann wäre mir der Flug nicht weiter wichtig. Von Wien oder Graz beispielsweise sind das mal gerade 1200 km bis Thessaloniki. Bedauerlichwerweise muß ich 1000 km mehr fahren. In diesem Sinne allen, die es nach Samos in diesem Jahr schaffen, eine schöne Zeit dort. LG Jörg

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Taverna Pnaka" geschrieben. 14.07.2019

      Moin Rainer,

      das Wasser dort ist ne Wucht. Links, den Weg weiter noch oben, steht ein Lorbeerbaum. Wenn man schon mal da ist, dann …… ;-)

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Wanderrouten" geschrieben. 09.07.2019

      Moin Claudia,

      ich kann Dir mit einem Foto aushelfen.

      Beste Grüße Jörg|addpics|pyv-1-785c.jpg,pyv-2-5015.jpg|/addpics|

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Umzug nach Samos?" geschrieben. 05.02.2019

      schade, dass ich nicht helfen konnte. Für mich sind alle Angaben einsehbar. Ich möchte auch nicht weiter darüber schreiben. Falls Du Fragen haben solltest bin ausschl. per PN

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Umzug nach Samos?" geschrieben. 05.02.2019

      Moin,

      oben links "Anmelden/Registrieren"
      ganz unten "Kontakt"

      sonst versuche es über die Eingabe bei einer Suchmaschine mit "Go to hellas"

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Ireon 2019" geschrieben. 27.01.2019

      Moin Mike,

      in der abgelaufenen Saison war dort Betrieb.
      Der servierte Fisch ist frisch. Alles in allem
      eine gute Taverne.

      Beste Grüße
      Jörg

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Bilder-Reiseblog wieder online" geschrieben. 02.09.2018

      Moin Rainer,

      Danke - klasse - große Freude. Ich war entgegen den sonstigen Gewohnheiten in der 3. + 4 Juli Woche auf Samos und wollte mich bewegen. Bei dem Wetter war nicht viel möglich. Bin aber jeden Tag! spätestens um 07.00h im Wasser gewesen. Zu solchen Wanderungen bin ich allerdings zu bequem ;-)

      LG
      Jörg

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Wie sieht es dieses Jahr so aus auf Samos?" geschrieben. 09.08.2018

      Moin Litsa,

      ich kann Dir bestätigen, dass Deine Beobachtung hinsichtlich von verspäteten Abflügen nach Düsseldorf richtig ist. Wir waren mit dem Boarding mehr als rechtzeitig fertig, mussten aber noch ca. 1. Std. auf den Start warten. Schlechtwetter und Überlastung des Luftraumes wurde als Grund durch das Flugpersonal genannt. Mit wehenden Fahnen hatte ich aber doch noch meinen Anschlussflug in D´dorf nach Hamburg, nebst Gepäck, erreicht. Zum Aussehen auf Samos, nun es ist Juli/August und der Jahreszeit typisch für die Insel. Was mich jedoch von Jahr zu Jahr fasziniert ist das viele junge Grün der Bäume. Wir erinnern uns an das Feuer vor 18 Jahren und seinen Folgen. Nun aber wächst alles üppig und nähert sich Dezimeter um Dezimeter dem Bild von vor 20 Jahren an. Die Insel ist derzeit gut besucht. Nach reiflicher Überlegung kann ich Dir nicht sagen, was mich in diesem Jahr verstimmt hatte. Mir fällt wirklich nichts ein. Es war wie immer. Wie immer erstklassig.

      Beste Grüße
      Jörg sh

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Bilder-Reiseblog wieder online" geschrieben. 23.08.2017

      Moin Rainer,

      seit vielen Jahren bin ich ein Fan Deiner Arbeit, die Du dem WWW zur Verfügung stellst.
      Hab Dank; Hals und Beinbruch

      Beste Grüße
      Jörg

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Liebe Samos Mitglieder," geschrieben. 29.07.2017

      Moin Charlotte,

      ich würde es sehr begrüßen, wenn Du meinen und die anderen Beiträge von den Ergebnissen abkoppeln könntest. Damit meine ich, dass das Ergebnis (Zahlen - Daten - Ärztefakten) eine Liste von Medizinern beinhaltet. Die Ergebnisse sollte dann lediglich zeitnah eingepflegt werden.

      Ist das möglich?

      Beste Grüße
      Jörg

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Erdbeben in der Ägäis" geschrieben. 12.06.2017

      Rainer, soeben erreicht mich eine Antwort aus Samos. Ein kleiner "Wackler", sonst nichts. Das ist gleichbedeutend mit - Kaffeetasse im Schrank an die vorgesehene Stelle verschoben und das Bild an der Wand gerade gerückt. In diesem Sinne.....
      Beste Grüße
      Jörg

    • Jörg SH hat einen neuen Beitrag "Erdbeben in der Ägäis" geschrieben. 12.06.2017

      Moin Rainer,

      außer den nicht unüblichen Nachbeben habe ich nichts gehört. Bist Du
      auf Samos? Die Vögel haben nicht gesungen; Hunde und Katzen waren nicht zu sehen?
      Earthquake

Empfänger
Jörg SH
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


Besucht uns auch bei



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz