[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Mani
Beiträge: 41 | Punkte: 174 | Zuletzt Online: 08.07.2019
Name
Manfred
Wohnort
Wien
Registriert am:
22.10.2016
Geschlecht
männlich
Vorname
keine Angabe
    • Mani hat einen neuen Beitrag "Wanderrouten" geschrieben. 08.07.2019

      Hallo Claudia!

      Schau mal hier nach: Wanderwege
      Lt. Beitrag wurden die Wege mit Unterstützung von Terrain Maps markiert/finanziert.

      lg Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Germania-Insolvenz" geschrieben. 06.02.2019

      Hallo Renate!

      Ich habe nicht im Reisebüro gebucht sondern im Internet (tui.at und billareisen.at).

      In meinem Reisevertrag von TUI ist folgendes zu lesen:
      Hinweis gemäß § 7 Reisebürosicherungsverordnung (RSV): Die TUI Austria Holding GmbH ist unter der Eintragungsnummer 1998/0486 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Angelegenheiten registriert. Wir haben beim DRS, Deutscher Reisepreis-Sicherungsverein VvaG, Rosenheimer Str. 116, D-81669 München, eine Insolvenzversicherung unter der Polizzen- Nr. 1.045.977 abgeschlossen. Die Anzahlung erfolgt frühestens 11 Monate vor Ende der geplanten Reise. Die Höhe der Annahme von Kundengeldern als Anzahlung beträgt bei Veranstaltern mit Firmensitz in Österreich maximal 20%, die Restzahlung ist bei Übergabe der Reiseunterlagen zu leisten, nicht früher als 20 Tage vor Reiseantritt. Sämtliche Ansprüche gegenüber der TUI Austria Holding GmbH sind bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt des Versicherungsfalls beim Abwickler Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien (Tel. +43/(0)1/317 25 00, Fax +43/(0)1/319 93 67) anzumelden. Die Haftung des DRS ist im Schadensfall auf die für den Reiseveranstalter ermittelte Gesamtversicherungssumme begrenzt. Übersteigen die zu erstattenden Beträge die Versicherungssumme, werden die Forderungen mit dem aliquoten Anteil erfüllt.

      In der Bestätigung von billareisen findet sich folgendes:
      Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Die REWE Austria Touristik GmbH hat eine Insolvenzabsicherung beim Deutschen Reisepreis Sicherungsverein VVaG abgeschlossen. Die Reisenden können ihre Ansprüche nachweislich innerhalb von 8 Wochen ab Schadenseintritt beim Abwickler EUROPÄISCHE Reiseversicherung AG, 1220 Wien, Kratwochwjlestraße 4, Tel.: 01/31 72 500, Fax 01/31 99 367, anmelden.

      Ob das auch für nur Flug gültig ist weiß ich nicht. Ich gehe davon aus, habe ich mir bis jetzt aber auch noch keine Gedanken darüber gemacht.

      Ich glaube nicht, das im Fall einer Internetbuchung nach Ersatzflügen gesucht werden würde.

      Ob das ein Reisebüro macht wird wohl auch davon abhängig sein ob diese Destination auch von anderen Fluglinien vom selben Flughafen angeflogen wird.
      Wien = nur Eurowings
      Nürnberg = nur Germania

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Germania-Insolvenz" geschrieben. 06.02.2019

      Hallo Rainer!

      Das tut mir leid für Euch. Sollte sich das noch ändern melde dich doch bitte bei mir. Dann hätte ich schon vor wieder mit dem Rad bei Dir vorbeizukommen.
      Ich habe heuer meine Flüge bei Reiseveranstaltern gebucht, weil sie billiger waren als direkt bei Eurowings. Und die Veranstalter wollen auch nur 20% Anzahlung.

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Umzug nach Samos?" geschrieben. 06.02.2019

      Hallo Jörg und Eisenbahner!

      Vermutlich liegt das daran, dass sich niemand neu registrieren kann, bestehende User aber weiterhin Zugriff haben, so wie auf der Startseite beschrieben.

      lg
      Manfred

      Hallo allerseits,

      nachdem sich wieder einmal User im Ton vergriffen haben und ich mir wieder vorkomme wie im Kindergarten, werde ich Konsequenzen ziehen.
      Eine Registrierung im Forum ist jetzt nicht mehr möglich, neue Streithähne kommen also nicht mehr rein.
      In Zukunft werde ich User die sich im Umgangston vergreifen verwarnen und nehme mir das Recht, sie auch zu löschen.
      Wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich die Regeln im Forum noch weiter verschärfen. Dazu mehr, wenn es so weit ist.
      Wem es nicht passt, kann sich gerne verabschieden. Bitte bei mir melden, ich lösche das Account gerne.
      Accounts die schon Jahre nicht mehr aktiv waren oder irgendwie suspekt sind, werde ich löschen (wir haben über 2300 User!!)

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Samos 2018" geschrieben. 06.06.2018

      Hallo Jorgos!

      Schade, aber trotzdem danke. Dann werden wir halt wieder nach Kosmadei fahren.

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Tagesausflug zu einer anderen Insel" geschrieben. 02.06.2018

      Nachtrag:

      Das habe ich gefunden: Ausflüge
      Wenn du auf Samos klickst siehst du die möglichen Inseln und die Zeiten die auf den jeweiligen Inseln zur Verfügung stehen.

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Tagesausflug zu einer anderen Insel" geschrieben. 02.06.2018

      Hallo Gartenmaus!

      Wir haben vor einigen Jahren einen Tagesausflug nach Patmos unternommen. Das war aber mit einem kleinen Ausflugsboot und ging von Ormos weg. Die Überfahrt dauerte auch fast zwei Stunden. Wir waren aber nur in der Hauptstadt und beim Johanneskloster. Das Kloster war sehr gut besucht. Hinauf sind wir mit dem Taxi, hinunter zu Fuß. Hat mir sehr gut gefallen bis auf die lange Überfahrt. Ich glaube aber die Fähren schaffen das schneller.
      Auf Agathonisi war ich auch schon. Eine sehr ruhige Insel. Ca. 180 Einwohner, zwei Dörfer und der kleine Hafen. Wobei Hafen schon übertrieben ist. Eine Fähre kann da halt anlegen. Wir sind damals mit einem Flying Dolphin von Pythagorio aus gleich in der Früh gestartet. Pythagoio 7:30 Uhr in der Früh, wunderschön wenn fast alle noch schlafen. Die Überfahrt hat ca. 30 Minuten gedauert. Wir sind dann auf der Insel zu Fuß unterwegs gewesen. Das kleinere Dorf (Mikro Chorio) hatte vielleicht sechs Häuser. Megalo Chorio besteht aus mehr Häusern. Hat auch eine Schule. Einen kleinen Laden haben wir auch gefunden. Gegessen haben wir gleich in der Taverne im Hafen. Hektik kommt dort keine auf. Scherzhaft habe ich angemerkt, dass die Insel wohl ein Vorzeigeprojekt der EU sein muss. So viele Vehrkerszeichen - Tierwechesel (Kühe) auf einem Feldweg, 30 km/h Beschänkungen, Parkverbot - richtige Gehsteige, sogar an Grundstücken wo nicht mal ein Haus steht.
      Hast du eigentlich schon versucht herauszufinden wohin du einen Tagesausflug machen kannst. Kommen denn alle Fähren am selben Tag wieder zurück?

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Samos 2018" geschrieben. 16.05.2018

      Hallo Jorgo!

      Das wäre nett wenn das klappt, danke!

      Lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Samos 2018" geschrieben. 14.05.2018

      Hallo Rainer & Jörg!

      Pnaka würde mch auch interessieren. Möchte gerne im Juni dort hin. Vielleicht weiß je jemand mehr.

      Lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "KFZ aus Österreich-Anmeldung auf Samos" geschrieben. 27.03.2018

      Hallo Hans-Peter!

      Hast du schon mal mit deiner Versicherung gesprochen. Was passiert im Fall eines selbst verschuldeten Unfalles wenn du mit einem österreichischen Kennzeichen fährst und das Auto in einem technisch einwandfreien Zustand ist, wo du in Österreich ein Pickerls bekommen hättest? Ich glaube, dass das fehlende Pickerl für die Versichung kein Problem darstellt. Wenn ein Unfall nicht auf einen Defekt des Autos zurückzuführen ist (z.B. kaputte Bremsen) hast du kein Problem. Ein Service kannst du auch auf Samos durchführen lassen.
      Du selbst wirst wahrscheinlich nicht zu einer griechischen Nummer kommen. Ich denke da müsstest du das Auto schon auf einen Griechen anmelden. Und ich glaube, dass du dann deinen Wagen erst mal offiziell einführen müsstest (Steuer).

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Umzug nach Samos?" geschrieben. 07.02.2018

      Hallo Jorgos!

      Ist kein Wissen, habe ich schon in anderen Griechenlandforen mal gelesen wo sich Andere auch darüber erkundigt haben. Ich kann mir das auch gut so vorstellen wenn ich da an unseren Vermieter denke. Der hat seine Olivenbäume auch auf mehrere, teils kleine, Grundstücke verteilt. Aber du als Grundbesitzer kannst da ja aus erster Hand berichten.
      Bist du im Juni auf Samos?

      Gruß Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Umzug nach Samos?" geschrieben. 04.02.2018

      Hallo Eisenbahner!

      Deinen wenigen Angaben zufolge denke ich du kennst niemanden auf Samos und warst vielleicht auch noch gar nicht dort. Kannst du denn die Sprache um den Kauf eines Hauses von privat durchzuführen. Soweit mir bekannt gibt es in Griechenland kein Grundbuch und du kannst nie sicher sein wem ein Grundstück gehört, bzw. ob es denn nicht doch noch irgendwo einen oder mehrere Mitbesitzer gibt.
      Ich würde da vielmehr ein Haus zu Miete suchen. Wenn es dir dann dort nicht mehr passt oder gefällt dann suchst du dir was neues.
      Ja, es wohnen auch Deutsche auf der Insel.
      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei der Suche.

      liebe Grüße
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "NIKI" geschrieben. 16.12.2017

      Hat NIKI Samos überhaupt noch angeflogen?

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Flüge Samos 2018" geschrieben. 26.09.2017

      Hallo Andreas!

      Hatte heuer im Februar auch bei TUI gebucht weil EW zu teuer war. Da lag der Preis noch bei angenehmen € 335,-. Die haben das also auch ordentlich zu gelegt. Wird wohl auch der Einkaufspreis bei EW teurer sein.

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Flüge Samos 2018" geschrieben. 19.09.2017

      Hallo Andreas!

      Kann ich leider nicht nachvollziehen.
      Juni: 9.-19.6. LH € 266,13, EW € 249,98
      August: 7.-28.8. LH € 506,13, EW € 498,98

      Preise jeweils Hin/zurück pro Person. Juni finde ich in Ordnung, der August ist viel zu teuer.

      lg
      Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Tsopela Beach" geschrieben. 13.08.2017

      Hallo Limmi!

      Mit meinem privaten PKW würde ich da auch nicht hinunter fahren. Also mache ich das im Urlaub auch nicht. Ein paar Euro mehr sind da in einen Jeep gut investiert.

      lg Manfred

    • Mani hat einen neuen Beitrag "Flüge nach Samos" geschrieben. 23.07.2017

      Hallo Alexandra!

      Hast du deinen Flug direkt bei Eurowings gebucht, dann kommt es auf deinen Tarif an. BASIC ohne Gepäck und Verpflegung, SMART mit Gepäck und Verpflegung.
      Ich hatte im Juni den Smart Tarif und da habe ich mitbekommen, dass beim Verteilen der "Verpflegung" ein Unterschied gemacht wurde. Übrigens die Verpflegung besteht aus aus einem halben Toastbrot mit Aufstrich und Käse oder Schinken und einem 0,2 Liter stillem italienischen Mineralwasser im Tetra-Pack. Ein Getränk gab es dann noch extra. Kaufen kannst du die Getränke zusätzlich auch noch.
      Im August habe ich mein Ticket bei TUI gebucht und da das Gepäck bereits inkludiert ist nehme ich an, dass wir da auch Getränke bekommen. Aber das wirst du vor mir erfahren. Ich komme erst am 1. August.

      lg
      Manfred

      • Mani hat das Bild "Platanos 4" hochgeladen. 19.07.2017
Empfänger
Mani
Betreff:


Text:
Neuen Eintrag schreiben
Grafische Sicherheitsüberprüfung Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld.


Besucht uns auch bei



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen